• NEUESTE BEITRÄGE
  • Arten von Pionus Papageien
    Arten von Pionus Papageien
    Pionus Papageien sind eine häufige Art von Haustier Vogel. Diese bunten Papageien sind in der Regel intelligent, freundlich und ruhig, so dass sie eine gute Wahl für jemanden der Suche nach einem angenehmen Haustier. Diese Papageien sind auch relativ
  • Wie man ein Backstein-Stiftung parge
    Wie man ein Backstein-Stiftung parge
    Obwohl ein Backstein Stiftung kann recht ansprechend auf der Außenseite ein Haus aussehen, nach Jahren der Exposition gegenüber dem Wetter, es zu knacken und lassen Sie im Wasser sind. Wenn nicht richtig wasserdicht, kann der Mörtel zwischen den Stei
  • Wie Sauna Holz Treat
    Wie Sauna Holz Treat
    Die Saunen sind aus weichen Hölzern wie Zeder oder Nordic weiß Fichte. Weichhölzer ermöglichen die Absorption von Wasserdampf, die Handhabung des Quell besser als Harthölzer. Da das Holz hat einen weichen, porösen Oberfläche kann Schleifwerkzeuge, di
  • Techniken für Whitewash Malerei
    Techniken für Whitewash Malerei
    Whitewash Malerei wird oft anstelle von Malen mit Weiß oder andere Farben der Farbe verwendet. Dies liegt daran, Kreide, oder Beizen Färbung, wie es manchmal genannt wird, geht dünn wie ein Fleck und wird nicht in der gleichen Weise wie Farbe aufgetr
  • Missouri Blatt Identification
    Missouri Blatt Identification
    Identifizierung eines einzelnen Blatt können Sie sich eine Vielzahl von Wege führen. Einige Bäume haben Flugblätter, aus denen sich eine größere Blatt, wie die Esche. Dies kann es schwierig machen, den Ursprung des Blattes zu bestimmen. Missouri Bäum
  • Wie man ein Yamaha V-Star-1100 Fehlerbehebung
    Wie man ein Yamaha V-Star-1100 Fehlerbehebung
    Yamaha entwickelt seine V-Stern-Motorräder mit den leistungsfähigen Kreuzer beliebt in den Vereinigten Staaten zu konkurrieren. Die V-Stern 1100 make von Motorrad wurde 2009 komplett neu gestaltet, auch wenn es immer noch vorge die mächtige 1063cc lu

Bugs auf My Japanese Red Maple

August 20 by Edward

Bugs auf My Japanese Red Maple

Japanischen Ahorn-Bäume werden oft in viele Höfe und Gärten gefunden. Hobbygärtner begünstigen diesen Baum wegen seiner auffälligen Blätter fallen. Japanische Ahornbäume erreichen typischerweise Höhen von 20 Fuß, aber einige kleinere Sorten stehen zur Verfügung. Der japanische Ahornbaum ist nicht wartungsarm, da sie anfällig für Insektenbefall, die ihre Gesundheit und Kraft beeinflussen ist.

Identifizierung


Der japanische Ahornbaum wird auch durch seine wissenschaftlichen Namen Acer palmatum bekannt und ist ein Mitglied der Familie Aceraceae. Dieser Baum wird oft in den Garten als Zierpflanze oder Probe gestellt. Im Herbst, dieser Baum produziert eine wilde Orgie von auffälligen rot, orange und lila Blüten. Der Fächer-Ahorn ist anfällig für Blattbrand, tar spot und Mangelernährung. Diese Zier ist auch anfällig für eine Vielzahl von Insektenbefall, obwohl keines schwere Schäden verursachen.

Typen


Skalen sind eine gemeinsame Schädling des japanischen Ahorns. Der cottony Ahorn Skala ist von weißen Büscheln auf Wirtsbäume angeordnet ist. Schildläuse sind in der Regel mehr aktiv auf Zimmerpflanzen, sind aber auf ein paar im Freien Bäume und Pflanzen wie dem japanischen Ahorn, Wachs Begonie, canna gefunden und Rose. Wollläuse sind auch gemeinsame Fächer-Ahorn Schädlinge. Diese winzigen Schädlinge sind mit einer Wachsschicht, die ähnlich wie Boden Mahlzeit, die, wo sie ihren Namen erhielt sieht abgedeckt. Wollläuse scheiden Honigtau, der den Wirtsbaum die Gefahr der Entwicklung Rußtau legt, eine schwarze Pilze auf Pflanzenblätter. Blattläuse scheiden auch Honigtau und werden oft auf dem japanischen Ahorn gefunden. Blattläuse sind oft hell gefärbt, sehr klein und ernähren sich von den Blättern der Wirtspflanzen.

Überwachung


Untersuchen Sie Ihre japanischen Ahornbaum auf Anzeichen von Insektenbefall. Die Anwesenheit von Rußtau ist ein Zeichen der schweren Befall von Blattläusen, Wollläuse oder Schuppen. Verwenden Sie eine Lupe, um Blätter auf Anzeichen von Insektenfraß zu inspizieren. Punktierung oder weiße Flecken im Werk verlässt, ist ein Zeichen von Insektenfraß sowie vorzeitigen Blattfall und Blatt Bronzing. Bäume mit Insekten befallen haben oft ein ungesundes Aussehen.

Steuerung


Blattläuse, Wollläuse und Skalen werden am besten durch zwei Mal pro Woche Sprühen Sie Ihren Baum mit einem kräftigen Wasserstrahl gesteuert. Dieser Vorgang schlägt Insekten aus den Baumblättern, die Verringerung ihrer Anzahl. Japanische Ahornbäume mit schweren Insektenbefall kann verlangen Gartenbauölanwendungen, wie gut. Diese Produkte arbeiten durch Überziehen der Insekten mit Öl, wodurch seine Fähigkeit zu atmen. Horticultural Öle arbeiten Kontakt; daher muss der gesamte Baum gründlich für beste Ergebnisse beschichtet werden. Wenn Ihr japanischer Ahornbaum entwickelt Rußtau infolge Insektenbefall, Steuerung der Insekten reduziert die Auswirkungen von Rußtau.


Related