• NEUESTE BEITRÄGE
  • Wie man von Zornesfalten loswerden um den Mund
    Wie man von Zornesfalten loswerden um den Mund
    Zornesfalten sind häufig rund um die Augen, sondern auch um den Mund herum passiert. Sie kommen aus dem pursing der Lippen, wenn runzelte die Stirn, als auch Raucherzimmer. Wenn wir älter werden, die Proteine ​​in unserer Haut, Kollagen und Elastin,
  • Wie Sie Ihre Nikon-Kamera registrieren
    Wie Sie Ihre Nikon-Kamera registrieren
    Nikon stellt eine breite Palette von Kameras, die digitale und Unterwasser-Film-Kameras umfasst. Registrieren einer Nikon-Kamera gewährleistet, dass die Verbraucher wichtige Updates und Newsletter über ihr Produkt zu erhalten. Registrieren der Kamera
  • Wohnideen mit marokkanischen Themen
    Wohnideen mit marokkanischen Themen
    Exotisch, entspannt, sinnlich --- das ist das Gefühl der marokkanischen Stil zu Hause Designs. Marokkanischen Stil enthält die Atmosphäre der heißen, nordafrikanische Klima und die komplexe Mischung von Kulturen, die den Bereich einer der interessant
  • Wie man ein Bed Canopy zu einem Bed Befestigen
    Wie man ein Bed Canopy zu einem Bed Befestigen
    Die meisten Betthimmel, werden als Teil der Doppelbett-Kit eingebaut und sind daher leicht zu befestigen. Wenn Sie eine unabhängige Baldachin-Kit, um Ihre bestehenden Bett aufnehmen wollen, müssen Sie einige zusätzliche Schritte zu unternehmen. Diese
  • Unterputz Deckenleuchte Montage
    Unterputz Deckenleuchte Montage
    Sie an den Wänden nicht zu stoppen, wenn Sie renovieren Ihr Zimmer sind. Installieren Sie eine neue Unterputz Deckenleuchte, um die Raumgestaltung zu vervollständigen. Eine große Vielfalt an Unterputz Leuchten sind für das gewünschte Aussehen für Ihr
  • Wie Machen Chapatis
    Wie Machen Chapatis
    Chapatti ist ein ungesäuertes Fladenbrot so weit verbreitet in Indien gegessen, dass es als ein Grundnahrungsmittel. Es wird in der Regel in einem Ton Tandoor-Ofen hergestellt und begleitet indischen Curry, Gemüse-und Linsen Gerichte. Traditionelle G

Indische Hochzeit Zoll wie Mitgift, Sukla & Kanyadan

October 11 by Edward

Indische Hochzeit Zoll wie Mitgift, Sukla & Kanyadan

In der indischen Kultur, ist eine Hochzeit eine heilige Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau, die für die Ausübung des persönlichen Glücks und der Ausbreitung der Familie. Es ist das Fundament, auf dem der Gesellschaft steht. Eine indische Hochzeit oder "vivah" ist ein Festival der Farbe und Ton; Indianer aus allen Klassen feiern ihre Gewerkschaften mit Fanfaren und Pomp. Alten indischen Traditionen noch durchsetzen und beeinflussen die vielen Facetten der indischen Hochzeiten.

Mitgift - Geschenk für die Familie des Bräutigams


Mitgift Geld oder Geschenke ist das, was der Vater der Braut gibt, Vater des Bräutigams. Obwohl der Brauch soll eine solide Basis für das neue Paar liefern, wie sie ein neues Leben beginnen, kann die individuelle missbraucht werden, um Druck auf die Eltern setzen, um Geschenke, die sie sich nicht leisten können. Wohlhabende Familien geben verschwenderischen Mitgift, während die Armen mit weniger zufrieden.

Sukla - Life Force


Götter und Göttinnen - - Indische Vertrauen in den Glauben an Gottheiten begründet, dass das Universum zu erhalten. In einer indischen Hochzeit die Braut und Bräutigam zu rezitieren Gelübde und verpflichten sich in Körper und Geist auf der anderen Seite. Ein Aspekt dieser Gelübde ist der Bräutigam seine Erwägungsgrund und versprechen, die Braut: ". Lassen Sie mich das Sukla (Lebenskraft), und Sie der Inhaber dieser Lebenskraft sein" Die Sukla ist die Akzeptanz durch den Bräutigam von seiner Rolle als Anbieter in der Ehe.

Kanyadaan - verlosen die Braut


Am Ende der Rituale und Bräuche einer Hochzeit ist die Braut weg vom Vater und seinen Brüdern, der Bräutigam und seine Familie gegeben. Dieser Brauch, kanyadaan, ist die Übergabe weg der Braut, der Bräutigam im Gegenzug für das Versprechen durch den Bräutigam, dass er sie für immer lieben. Nach indischen Kultur und den Glauben, sie hat inzwischen die Verantwortung und Eigentum der Haushalt ihres Mannes - ihr Schicksal ist mit ihnen verbunden. Von diesem Punkt an, ihr Mann ihre Priorität. Die kanyadaan ist der erste Schritt in der Ehe.

Saat Pherey - Seven Vows


Im Herzen der indischen Hochzeiten sind die "Saat Pherey" oder Seven Versprechen - die sieben Runden der Braut und Bräutigam um den heiligen Feuerring. Diese sieben Gelübde zeigen die Stärke des heiligen Bund der Ehe. Mit jedem Gelübde das Ehepaar machen ein Versprechen miteinander - und geloben, dieses Versprechen einzuhalten. Am Ende des Saath Pherey sie sieben Versprechen miteinander gemacht haben, auf deren Grundlage sie einen begangenen Eheleben zu beginnen.


Related